Development & Engagement

Development & Engagement

Mit einem umfassenden Programm bieten wir Ihnen persönliche und fachliche Unterstützung bei allen Karriereschritten und unterstützen Ihr soziales Engagement.

DEVELOPMENT & ENGAGEMENT

Arbeit ist das halbe Leben – und die andere Hälfte?

Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten mit einem positiven und dynamischen Umfeld. Dazu pflegen wir eine offene, teamorientierte Atmosphäre, in der sich jede Einzelne und jeder Einzelne wertgeschätzt fühlen und sich individuell weiterentwickeln kann. Denn wir wissen: Für eine erfolgreiche Karriere ist nicht nur die richtige Balance zwischen Berufs- und Privatleben entscheidend. Das Wohlbefinden am Arbeitsplatz zählt zu den wichtigsten Faktoren, die es gibt und strahlt auf alle anderen Bereiche aus. Die Art und Weise, wie wir bei Freshfields arbeiten, zeigt, wer wir sind und wofür wir stehen. Wir wollen unsere MandantInnen nicht nur gut beraten, sondern dies auch verantwortungsbewusst und nachhaltig tun. Weil wir von uns Höchstleistungen als Arbeitgeber fordern, motivieren wir beständig auch Sie zu Höchstleistungen in Ihrem Aufgabengebiet.

Wertschätzung und Respekt, Entwicklung und Fortbildung

Unsere Kanzlei soll die Vielfalt der Menschen widerspiegeln und fördern. Daher ist uns ein integratives, von gegenseitigem Respekt gekennzeichnetes Umfeld äußerst wichtig – unabhängig von Geschlecht, ethnischer Zugehörigkeit, nationaler Herkunft, sexueller Orientierung, Glaubensrichtung, Kultur, Behinderung oder anderen Aspekten des persönlichen Lebens. Wir unterstützen unsere Mitarbeitenden aktiv auf ihrem Karriereweg. Dazu können sie – differenziert nach fachlichen Schwerpunkten und Berufserfahrung – aus einem breiten Spektrum an Entwicklungsmaßnahmen wählen.

Möchten Sie mehr über unsere Maßnahmen aus den Bereichen Learning & Development, Responsible Business sowie Diversity & Inclusion erfahren? Dann lesen Sie weiter.

Diversity-Netzwerke
Diversity-Netzwerke

Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass Diversity & Inclusion am Arbeitsplatz, in unserer Kultur und in unserer Zusammenarbeit mit Dritten wirklich gelebt wird. Freshfields erzielte auf dem Stonewall Index, dem Ranking der besten Arbeitgeber für ein diskriminierungsfreies Arbeitsumfeld, eine Top-Ten-Platzierung. Darüber hinaus wurde unser vielfältiges Engagement mit dem azur Diversity Award ausgezeichnet.
Um Vielfalt zu vernetzen und die Inklusion von Unterschiedlichkeiten zu fördern, bringen wir Menschen mit gemeinsamen Zielen und Interessen zusammen und schaffen Informationsplattformen. Unsere firmeninternen Netzwerke sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Maßnahmen für Diversity & Inclusion.

Halo
Bereits im Jahr 2002 haben wir unsere LGBT+ Netzwerk »Halo« ins Leben gerufen. 2006 haben wir die Charta der Vielfalt unterzeichnet. Halo fördert die weltweite Integration und Gleichstellung unserer lesbischen, schwulen, bisexuellen und transsexuellen KollegInnen. Neben Personen, die sich mit der LGBT+ Community identifizieren, sind auch alle, die das Netzwerk unterstützen möchten – unsere sogenannten Halo Champions – herzlich dazu eingeladen, ein Teil von Halo zu sein. Regelmäßige Treffen dienen dem Erfahrungsaustausch und fördern das Netzwerken untereinander.

Women Networks
Unsere Frauennetzwerke sind an allen Standorten aktiv und setzen sich dafür ein, ein Umfeld zu schaffen, in dem Frauen und Männer gleichermaßen in der Lage sind, ihr Potenzial zu entfalten. Dafür arbeiten sie mit MandantInnen und externen Organisationen zusammen und organisieren eine Vielzahl verschiedener Aktivitäten und Veranstaltungen.
Auch unser Recruiting-Programm »Anwältin sucht Referendarin«, unser Mentoring-Programm für junge weibliche Associates und unser globales Sponsoring-Programm für weibliche Toptalente tragen dazu bei, das Geschlechterverhältnis ausgewogener zu gestalten. Im November 2018 haben unsere Frauennetzwerke zudem die Initiative »Every Day Gender Equality Commitment« ins Leben gerufen. Mit praktischen und alltäglichen Maßnahmen führt sie zu schrittweisen und spürbaren Veränderungen und fördert damit die tatsächliche Gleichstellung der Geschlechter im gesamten Unternehmen weltweit.

Learning & Development
Learning & Development

Top-Talente hören nicht auf, sich weiterzuentwickeln – durch unser maßgeschneidertes Karriereentwicklungsprogramm fördern wir dies zusätzlich. Unsere Programme unterstützen Sie dabei, fachliche Exzellenz, eine überzeugende Persönlichkeit und ausgeprägte Managementfähigkeiten zu entwickeln. Wir geben Ihnen an die Hand, was Sie für eine erfolgreiche Karriere bei uns und in den juristischen Abteilungen anderer Unternehmen benötigen.

Klar abgegrenzte Karrierestufen definieren die Anforderungskriterien, die für Ihre Entwicklung bei Freshfields entscheidend sind. Differenziert nach fachlichen Schwerpunkten und Berufserfahrung können Sie aus einem breiten Spektrum an Entwicklungsmaßnahmen wählen.

Unser Leistungsspektrum erstreckt sich vom Lernen in Top-Mandaten über internationale Entsendungen bis hin zu Trainingsangeboten in den sechs Säulen Legal Expertise, Professional Development, Business Skills, Language Skills, Diversity Development und Executive Development.

Sie erhalten Zugang zu einem Pool ausgezeichneter ExpertInnen und ReferentInnen – von den PartnerInnen unserer Sozietät über Keynote-Speaker aus Mandantenkreisen bis hin zu erfahrenen Coaches und ManagementexpertInnen angesehener Business Schools.

Responsible Business
Responsible Business

Unsere Beratung spiegelt wider, wer wir bei Freshfields sind – unseren Charakter, unsere Werte und unser Ethos. Im Kern unserer Geschäftsstrategie steht der Anspruch, unsere MandantInnen exzellent, dabei verantwortungsbewusst und nachhaltig zu beraten.

Die Idee des Responsible Business zieht sich durch unser gesamtes Unternehmen: von der Führungskultur in unserer Sozietät bis zum nachhaltigen Handeln über die Grenzen der Kanzlei hinaus.
Als verantwortungsbewusstes Unternehmen führen wir unsere Geschäfte ethisch, sicher und umweltverträglich und sind bestrebt, nachteilige Auswirkungen auf unsere Welt zu mindern.

Während wir intern eine Kultur des Respekts, der Rücksichtnahme und der Höflichkeit im Unternehmen fördern, gehört es für uns im Außenleben dazu, unsere globale Reichweite und Kooperationskultur zu nutzen, um durch Pro-Bono-Arbeit sowie durch Gemeinschafts- und Umweltarbeit einen positiven Beitrag zur Gesellschaft zu leisten. Unsere kostenlose Unterstützung gilt lokalen Vereinen genauso wie einigen der größten Wohltätigkeitsorganisationen der Welt, darunter Save the Children oder Amnesty International. Pro Bono gibt uns die Möglichkeit, unsere MandantInnen bei ihren eigenen gemeinnützigen Unternehmenszielen zu unterstützen. Dafür haben wir unsere Geschäftstätigkeit um einen strategischen Rahmen erweitert, der auf unseren Werten, unserer Geschichte und dem Artikel 1 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte (UDHR) aufbaut, den wir als Leitprinzip übernommen haben.

Mental Wellbeing
Mental Wellbeing

Dem psychischen Wohl unserer Mitarbeitenden wird bei Freshfields große Bedeutung beigemessen. Wir sind bestrebt, ein Umfeld zu schaffen, das von offener Kommunikation geprägt ist und einen ehrlichen Umgang mit mentalen Herausforderungen ermöglicht. Freshfields fördert den Austausch darüber weltweit auf allen Ebenen des Unternehmens und in vielerlei Hinsicht. Zum Beispiel haben wir verschiedene Programme aufgesetzt, deren Ziel es ist, mögliche psychische Belastungen zu vermeiden und/oder Wege zu finden, diesen zu begegnen.

Inclusive Culture
Inclusive Culture

Mit einer Reihe von Initiativen stellen wir sicher, dass wir eine integrative Kultur in unserem Unternehmen fördern und fest verankern. Beispiele für diese Initiativen sind:

  • Inclusive Leadership Training – ein Training für PartnerInnen sowie leitende Angestellte weltweit. Es soll Führungskräften helfen, herauszufinden, wie sie Vorurteile bei Talententscheidungen mindern und integrative Führungsqualitäten stärken können.
  • Reverse Mentoring – ein Programm, das wir im Januar 2019 in Partnerschaft mit unseren internen Diversity-Netzwerken gestartet haben. Dieses sechsmonatige Mentoring-Programm beinhaltet die Betreuung von Führungskräften durch jüngere, vielseitige Mitarbeitende.
  • Unconscious Bias Training – ein Training für alle New Starter, um das Bewusstsein für unsere kognitiven Wahrnehmungsverzerrungen (Unconscious Bias) wie z. B. Vorurteile, Stereotypen oder andere Formen der Voreingenommenheit zu schärfen und unsere eigene unbewusste Voreingenommenheit zu hinterfragen.