Wissenschaftliche Mitarbeiter/Referendare (m/w/x) Data & Technology

Zur Verstärkung unseres Teams in Düsseldorf suchen wir wissenschaftliche Mitarbeiter/Referendare (m/w/x) für den Bereich Data & Technology.

Unsere Mandanten sind nationale und internationale Unternehmen aus vielfältigen Branchen, die wir zu sämtlichen Themen im Daten- und Technologierecht beraten. Hierzu zählen unter anderem Projekte aus den Bereichen Autonomes Fahrens, Künstliche Intelligenz, Internet of Things, Blockchain, Plattformregulierung, Soziale Medien, Streaming, Kommunikationsdienste und klassisches Fernsehen. Die sich dabei stellenden Rechtsfragen umfassen insbesondere das Datenschutz-, Telekommunikations- und IT-Recht sowie das Medien- und Urheberrecht.

Sie sind Bestandteil unseres erfahrenen Teams und werden in die tägliche Mandatsarbeit unmittelbar an der Seite unserer Rechtsanwälte/innen eingebunden.

Sie unterstützen somit u.a. im Rahmen der folgenden Aufgaben:

    • Rechtliche Bewertung und Begleitung der Einführung von neuartigen Produkten mit Technologiebezug sowie von Forschungsvorhaben zur Markteinführung solcher Produkte;
    • Gerichtliche und behördliche Vertretung unserer Mandanten sowie die Koordination dieser Verfahren bei grenzüberschreitenden Fällen (z.B. Bußgeldverfahren bei Datenschutz- und anderen Regulierungsbehörden);
    • Prüfung, Gestaltung und Verhandlung von Verträgen aus dem Bereich des Daten- und Technologierechts, z.B. mit Bezügen zur Verarbeitung personenbezogener Daten, der gemeinsamen Nutzung von IT-Anwendungen oder der Lizenzierung von Senderechten;
    • Strategische Beratung und Umsetzung von Datenschutz- und IT-Compliance-Konzepten sowie die Risikobewertung von Unternehmen und Produkten bei globalen Transaktionen;
    • Ermittlung von Anwendungsfällen und Bewertung der rechtlichen Rahmenbedingungen für den Einsatz von Legal Tech-Anwendungen;
    • Unterstützung unserer Mandanten bei der Vertretung ihrer Interessen im Rahmen von aktuellen Gesetzgebungsvorhaben und Branchenstandards auf nationaler und internationaler Ebene.

Weiterhin gewinnen Sie Einblicke in die Pflege von Mandantenbeziehungen und unterstützen uns bei Business Development-Initiativen sowie der Information unserer Mandanten (z.B. durch die Veröffentlichung von Blog-Einträgen).

Was wir Ihnen bieten

Lassen Sie sich begeistern von der kollegialen Arbeitsatmosphäre in einem starken und eng mit unseren anderen Praxisgruppen verzahnten Team in einem internationalen und technologiebegeisterten Umfeld. Ihre Betreuung durch einen erfahrenen Mentor und unsere offene Feedbackkultur bilden die ideale Grundlage für Ihre stetige persönliche und berufliche Entwicklung. Ihre Arbeitszeiten können Sie nach Absprache flexibel gestalten.

Was Sie mitbringen sollten

Sie haben Ihre juristischen Prüfungsleistungen im Studium mit überdurchschnittlichem Erfolg abgeschlossen, zeichnen sich durch eine sorgfältige und zuverlässige Arbeitsweise aus, verfügen über gute Englischkenntnisse und schätzen es, über den Tellerrand hinauszudenken. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, wenn Sie bereit sind, sich schnell in innovative Themen einzuarbeiten. Sie schätzen juristische Kreativität und begeistern sich für die sich stets neuen rechtlichen Fragestellungen durch die Digitalisierung.

Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt

Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf und Zeugnissen per E-Mail an

Lena-Marie Schileffski
HR Executive
+49 211 49 79 236
recruiting.duesseldorf@freshfields.com

Alle Jobs